Jürgen Weintz

 

www.juergen-weintz.de

Die sanfte Stimme des deutschen Schlagers. Schon als kleiner Junge wusste Jürgen, dass die Musik in seinem Leben eine große Rolle spielen wird. Bereits mit 9 Jahren begann er mit Orgelunterricht und weitete den Unterricht auf das Keyboard aus. Mit 14 Jahren trat er auf Privatveranstaltungen, Straßenfesten und Stadtfesten auf und begeisterte das Publikum mit seinen Künsten. Mit 15 Jahren folgte die erste Band, die von Jürgen gegründet wurde. Es schlossen sich sehr erfolgreiche Jahre als Tanz- und Unterhaltungsmusiker mit der Band, die zu allen Anlässen eine gefragte Formation war, an. Wie so oft im Leben, waren berufliche Entwicklungen und Veränderungen der einzelnen Musiker dann ausschlaggebend dafür, dass die erfolgreiche Band sich auflöste. Jürgen beschloss, da ihm ohne Bühne und Musik etwas fehlte, weiter zu machen. Zusammen mit seinem Vater ging er fortan auf Tour. Das Duo war im Mannheimer/Ludwigshafener Raum sehr gefragt und erfolgreich. Der plötzliche Tod seines Vaters war für Jürgen ein Schock. Jürgen zog sich zurück. Doch nach vier Jahren ohne Musik lockten ihn wieder die Bühne und das Rampenlicht. Als Alleinunterhalter war er sehr schnell wieder erfolgreich und gefragt. Doch Jürgen hatte schon immer den Traum, als Schlagersänger eine eigene CD zu produzieren. Durch Zufall traf er auf Ralf Kleisinger, der bereits erfolgreich viele andere Künstler und auch das bekannte Duo MOSAIQUE produziert. Jürgen nahm sich ein Herz und sprach Ralf an, ob er ein gemeinsames Projekt betreuen würde. Nach einem Vorsingen bei Ralf kam das grüne Licht für Jürgen. Ralf schrieb speziell für Jürgen einen Titel und produzierte diesen. Marie-Lena weint heut´ Nacht ist das Ergebnis der ersten Zusammenarbeit und der erste Fußstapfen, den Jürgen als Schlagersänger setzt. Eine neue Tür hat sich für Jürgen geöffnet.

Fanclub und Management finden Sie auf der Homepage von Jürgen Weintz.

Hörprobe: "Mitten ins Herz" http://www.amazon.de/Mitten-ins-Herz-J%C3%BCrgen-Weintz/dp/B00KC7U50G/ref=sr_1_1?s=dmusic&ie=UTF8&qid=1417873776&sr=1-1&keywords=J%C3%BCrgen+Weintz

Hörprobe: "Marie-Lena weint heut Nacht"  http://www.amazon.de/Marie-Lena-weint-heut-Nacht/dp/B00CG6PW72

CD's von Jürgen Weintz

  

 

 

Nach oben