Maiko Marcell

Homepage

Als Schlagersänger, Komponist und Texter sorgt der Bochumer Schlagersänger nun seit 15 Jahren mit seinem Pop- und Rockschlager für gute Laune.

Angefangen hat Maiko Marcell mit 16 Jahren bei einer Talentshow von Frank Papke im Tarm Center Bochum.

1999 wurde Maiko Marcell von Roland Richter und (Martin Hein bekannt von der Gruppe"Fantasy") entdeckt.

Die erste Produktion durch Holger Schreiber ließ nicht lange auf sich warten. Heraus kam der Erfolgshit "Du ich klau Dir Dein Herz". Damit schaffte Maiko Marcell im Jahre 2000 den Sprung in die Charts von WDR 4 (Rythmus der Nacht).

Es folgten anschließend Sampler wie "Nochmal mit Dir durch diese Hölle", "Nein ich will dich nicht verlieren" und "Ich lass dich nie wieder los".

2008 folgte der nächste Party-Hit "Komm wir fliegen zum Mond" der ebenfalls von Martin Hein geschrieben wurde.

Nun startet der Künstler wieder voll durch und trat u.a. im Vorprogramm von Matthias Reim, Helene Fischer und Roland Kaiser auf.

2010 lernte Maiko Marcell seinen jetzigen Produzenten Leon Di (DoTown Records) kennen, der vor allem an Maiko`s komponierten und selbst geschriebenen Texten glaubt. Somit wurden neue Songs produziert.

Die ersten Produktionen fingen mit "Gib mir ein Zeichen" und "Wir klatschen alle 1,2,3 mal in die Hände an.

2014 es folgte das Album "Alles Beisammen" was gerade fertig geworden ist.

Die mitreißenden Live-Auftritte von Maiko Marcell beweisen immer wieder, das die Bühne sein Zuhause ist und er bei seinen Auftritten Spaß, Freude und gute Laune verbreitet.

Fancub und Management finden Sie auf der Homepage von Maiko Marcell.

Hörprobe "Hey Du ich liebe Dich" https://www.amazon.de/Hey-du-ich-lieb-dich/dp/B015JKAVTU

Hörprobe "Du ich klau Dir Dein Herz" https://www.amazon.de/dp/B00D4CBYCY/ref=dm_ws_tlw_trk1

CD's von Maiko Marcell

  

 

 

Nach oben