Patrick Levien

www.facebook.com/patricklevienmusic 

www.patrickleviendenglisch.de

In den 90er Jahren veröffentlichte Patrick Levien  zwei Singles ( "Der Typ neben ihr" und "Sünde"), die schnell die Spitze der Disco-Charts erreichen. 
Im Jahr 1991 gewinnt er den zweiten Platz in der Newcomer-Wettbewerb des Bundes - Verbandes der deutschen Discjockeys. Ein Jahr später, die Single "Und jetzt endlich geh" ist erschienen. Weitere erfolgreiche Hits unter anderem "Du bist so geil wie diese Insel" folgen. Von 1993 bis 2001 arbeitet Patrick Levien als Texter und Komponist. Er schreibt Lieder für Sandy Wagner ( "Ohne Liebe wär hier gar nichts los") und Oliver Simon ( "Am Ende der Welt" und "Es muss der Wahnsinn sein"). Im Jahr 2002 gewinnt Patrick Levien und seine Band "Kristall" den Song Contest der deutschen Volksmusik mit ihrer Hit-Single "Wenn Verlierer weinen". 2005 entschloss sich der NRW-Show-Star-2007 PATRICK LEVIEN nach 12jähriger Bühnenabstinenz noch einmal auf die Bretter, die die Welt bedeuten, zurück zu kehren. Zahlreichen Auftritte im ganzen Bundesgebiet und 3 veröffentlichte Maxi CDs folgten und kamen allesamt im Internet und auf Partys beim Publikum ausgezeichnet an. Der Song "In meinem Himmel fehlt ein Engel" wurde von PATRICK LEVIEN getextet und gesungen und gewann im Juni 2007 die Popschlager- und Smago-Charts und wurde von den Hörern des Dancefoxradios in ihrer Jahreshitparade auf Rang 11 gewählt. Der Song wurde zahlreich gekoppelt und nicht zuletzt durch die zusätzliche Interpretation NICs auf dessen Album schnell bekannt. "Hasta la vista", von Tommy Louis feat Patrick Levien, erzielte im Januar 2008 Platz Nr. 9 der internationalen Party-und Schlager-Charts und blieb 7 Monate in den Top 30. "Auf dem Flug zu anderen Welten" wurde von den Hörern des SWR4 auf Rang 344 beim allzeit Musikmarathon 2008 gewählt. Die Hörer von Radio Ostfriesland wählten den Song auf Rang 6 des Musiktresors 2008. Die DJ Promo von "ICH VERMISS DICH HEUT NACHT - Eigene Ziele" befand sich mehr 21 Wochen in den Web-DJ Charts unter den Top 20 und gewann bereits die "Fenzz-Fan-Charts". Die DJ Promo von "Moviestar" belegte bereits Plätze in den Top 10 von "Fenzz-Fan-Charts". Zu "Ulalala and Nanana" entstand ein Tanz, der mit Begeisterung seine Runde macht und z.B. bei You Tube zu sehen ist. Ebenso gut tanzbar und schwingend sind  "Follow to the roots of Fox", "Mit Dir bin ich frei" und "Es ist alles O.k.!" Ein 11minütiger Party Mix, sowie 3 Bonus Tracks sind auch auf dem Album vorhanden. Dabei handelt es sich um eine Neuaufnahme des Songs "Sünde", sowie "Dreams" und einen Titel in kölscher Mundart: "Wolke 7", welche das Album komplettieren. Ein rundum gelungenes Album aus der Ruhrpott Fox Szene! Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern und Geschäftspartnern für die Realisierung dieses Albums und bei den zahlreichen Fans die PATRICK LEVIEN in all der Zeit unterstützt haben.

Fanclub und Management finden Sie auf der Facebookseite von Patrick Levien.

Hörprobe "Die Frau die mich liebt" https://www.amazon.de/dp/B01MUQ4N3F/ref=dm_ws_tlw_trk2

CD's von Patrick Levien

  

 

 

 

Nach oben