Seraphina Nova

Homepage Facebook

Als Seraphina 1992 in München die Welt erblickte, wurde sie schon bald von den Musikklängen verzaubert. Schon in sehr jungen Jahren lebte sie für die Musik: fühlte, hörte und sang diese. Mit 15 Jahren entschloss Seraphina sich ihrer Stimme zu widmen und begann mit viel Übung, Begeisterung und Spaß diese auszuarbeiten.
Im August 2010 erreichte sie, mit den Titeln „Du fängst mich auf und lässt mich fliegen“ von Helene Fischer, sowie „Die Rose“ von Nana Mouskouri, den 3. Platz des Südtiroler Talente contest. Bisher ist Seraphina auf zahlreichen Veranstaltungen aufgetreten. Sie war schon mit bekannten Künstlern auf der Bühne wie: Tim Toupet, Jürgen Drews, Claus Eisenmann, Peter Wackel, Gaby Baginsky, Claus Marcus, Britschi der Partypolizist, Hansi Süssenbach.. und noch vielen mehr. Nach einigen Umwegen lertne Sie den Produzenten und Songwriter Marco Fungo auf einer Veranstaltung im Hessischen kennen, der Sie nach ihrem Auftritt ansprach, und man traf sich nach ca 6 Wochen im Studio wo der Titel aufgenommen wurde. Eine große Ehre war es für sie, dass sie im Sommer 2012 das erste Mal die Deutsche Nationalhymne auf zwei Boxkämpfen präsentieren durfte. Der Titel „ Zeig was Du bist „ geht eine etwas andere Richtung und soll auch einen eigenen Stil verbinden.
 
Fanclub und Management finden Sie auf der Homepage von Seraphina Nova.
 
Hörprobe "Zeig was Du bist"  http://www.amazon.de/seraphina-nova-MP3-Downloads/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3A77195031%2Ck%3ASeraphina%20Nova

 

 

Nach oben