Stefan Jansen

www.stefanjansen.com

Die Liebe zur Musik entdeckte der am linken Niederrhein geborene Stefan Jansen schon in frühen Kindertagen. Mit sieben Jahren begann er Schlagzeug zu spielen und begleitete als Trommler den Musikverein seiner Heimatstadt „Happy Musik Sound Viersen“. Neben dem Schlagzeug spielen begann er auch eifrig Gitarre zu üben. Doch seine größte musikalische Leidenschaft entdeckte Stefan beim Gesang, insbesondere beim Singen deutscher Schlagertitel. Die erfolgreiche Teilnahme an diversen Karaokewettbewerben veranlasste ihn, seine gesanglichen Ambitionen zu intensivieren und auszubauen. Bei zahlreichen öffentlichen und privaten Veranstaltungen lernte der Nachwuchssänger den richtigen Umgang mit dem Publikum kennen. Dabei konnte er in seiner umgänglichen und sympathischen Art stets die Menschen für sich gewinnen und begeistern. Stefan Jansen begann auch zu texten und zu komponieren. Mit Hilfe des Musikproduzenten Holger Schreiber schaffte er es im Alter von 16 Jahren seinen ersten eigenen Titel „Noch immer“ zu produzieren und zu veröffentlichen. Dem Debüt folgte die Coverversion des Titels „Jenny Jenny“. Das Original stammt vom bekannten österreichischen „Nockalm Quintett“, die den Titel Anfang der 90er Jahre zum ersten Mal veröffentlichten. Hier überzeugte Stefan besonders durch seine reife stimmliche Interpretation. Die moderne Neuauflage des Titels fand daher auch großen Anklang bei vielen DJs in Deutschland und Österreich. Obwohl Stefan Jansen sicherlich noch sehr jung ist und erst am Anfang seiner musikalischen Laufbahn steht, versucht er fleißig an seinem Traum der Musik zu arbeiten. Hierzu setzt sich der sympathische Sänger immer neue Ziele, um sich als Künstler weiter zu entwickeln und auch der wachsenden Anzahl seiner Fans immer wieder neues zu bieten. Man darf also gespannt sein, was uns dieser ehrgeizige Nachwuchssänger in nächster Zeit alles präsentieren wird.

Fanclub und Management finden Sie auf der Homepage von Stefan Jansen.

Hörprobe  "ende aus und vorbei"  http://www.amazon.de/Ende-aus-und-vorbei/dp/B00DCTB5BE/ref=sr_shvl_album_1?ie=UTF8&qid=1378291675&sr=301-1

 

 

 

Nach oben