Alex Straub

www.alex-aktuell.de

Alex – Geboren und aufgewachsen ist der Musiker aus Stuttgart in Rottweil am Neckar. Mit 9 Jahren bekam er durch die Rottweiler Münstersängerknaben eine fundierte Stimmbildung. Mit diesem Chor hatte er schon früh die Gelegenheit, Konzerte in ganz Deutschland und Europa zu geben. Zum Repertoire gehörten sowohl kirchliche als auch weltliche Lieder, mit denen er auch bei nationalen und internationalen Wettbewerben vertreten war. Bereits mit 15 Jahren bekam er Schauspielunterricht am Theater in Rottweil und schon ein Jahr später eine Hauptrolle. Alex Straub beim Rottweiler Zimmertheater Für mehrere Jahre spielte er dort regelmäßig in den verschiedensten Stücken. Von Klassikern bis Boulevardkomödie war alles vertreten. Entdeckt wurde Alex bei einer Casting-Show der Bild Zeitung, die auf RTL übertragen wurde. Nach der TV-Show wurden viele Plattenfirmen und Produzenten auf den Künstler aufmerksam. Siggi Brandt brachte ihn damals zur EMI und zusammen mit dem Produzenten Michael Griese entstand die erste Produktion: „Heute Nacht oder nie“. Dieser Song wurde auf Anhieb in diverse Diskotheken und Radiocharts gespielt. Auf HR 4 hielt sich der Titel sogar 3 Wochen auf Platz 1 der Hitparade. Alex Straub mit Jürgen Drews bei RTL Es folgten viele Auftritte in Diskotheken und Galaveranstaltungen u.a. zusammen mit Jürgen Drews, Micky Krause und vielen mehr. Außerdem auch verschiedene Radio und TV-Auftritte. Neben der Gesangskarierre wollte Alex aber nie ganz auf das Theater verzichten. Eine gelungene Mischung war für ihn das Musical. So spielt er nun seit mehreren Jahren regelmäßig in Trossingen in Produktionen von Frank Golischewski der auch schon Programme für Brigitte Mira oder Helen Vita schrieb und begleitet hat. Es entstanden eindrucksvolle Produktionen wie z.B. Hohner – Das Musical. Unter anderem auch zusammen mit Ilja Richter, Hans Kraus oder Angelika Mann. Außerdem entstanden dort „Die alten Tanten“ die inzwischen zu regionalen Kultfiguren avanciert sind. Musikalisch arbeitet er nun seit mehreren Jahren mit dem Produzenten Alan Vucelic zusammen. Hier entstand eine abwechslungsreiche musikalische Verbindung, die auch Ausflüge in andere Stilrichtungen zulässt. Zur EM 2012 nahm Alex mit seinem Kollegen Leo König den Song „Diesmal schicken wir euch heim“ auf. Ein richtiger Partyknaller, bei dem jeder Fußballfan sofort mitsingen muss. Die beiden lernten sich schon vor 10 Jahren bei Ihrer Plattenfirma Emi kennen. Außerdem begegneten sie sich oft bei Konzerten und auch im Studio. Die gemeinsame Arbeit hat den beiden so viel Spaß gemacht, dass sie gleich noch eine Single nachgelegt haben: “Mammy Blue”. Eine Coverversion des Evergreens von Ricky Shane in ganz neuem Gewand. Mit einem schnellen Rhythmus und Gitarren, die an die Gipsy Kings erinnern, entstand hier eine ganz eigene Version des Klassikers. Aktuell ist nun das Album „Singles Collection“ erschienen. Zum ersten Mal sind somit wieder alle älteren Songs zum Download verfügbar. Natürlich ist auch „Heute Nacht oder nie“ darauf vertreten.

Fanclub und Management finden Sie auf der Homepage von Alex Straub:

Hörprobe "Gib meine Liebe wieder her" https://www.amazon.de/dp/B0181J4J0S/ref=dm_ws_tlw_trk1

Hörprobe  "Verdammt gut drauf" http://www.myvideo.ch/watch/9678679

CD's von Alex Straub

      

 

 

Nach oben