Micha S.

www.michael-schruba.de

Micha S.

wurde 1971 in Duisburg geboren und ist wohnhaft in Wesel am Niederrhein.

Er wuchs schon vom jüngsten Kindesalter an mit deutscher Volks- und  Schlagermusik auf.

Seinen eigenen kleinen Kinder-Schallplattenspieler hatte er bei seinen Großeltern stehen, bei denen er das ein oder andere Wochenende verbrachte. Schon hier sang er den einen oder anderen Titel der älteren Schlagergeneration mit.

Zudem lernte er in dieser Zeit das Spielen auf der Mundharmonika und gab jedes Jahr zu Weihnachten sein Bestes mit bekannten Weihnachtsliedern.

Auch in seiner Jugendzeit ist die Freude an der Schlagermusik nicht abgerissen, sondern wurde eher noch verstärkt. So kam es das Micha S. als Sänger in die Schülerband einstieg und dort seine ersten Erfahrungen sammelte und sein Bestes in die Richtung Pop-Rock gab.

Leider wurde dieser musikalische Weg durch einen etwas längeren Ausfall unterbrochen.

2004 traute sich Micha S., nach seinem längeren Ausfall, erstmal wieder an die Musik ran. Sein Herz hing nach wie vor an der Schlagermusik und er fing nun auch im Keller an mit Gesangsproben, was ihm viel Spaß machte.

Seine damalige Frau unterstützte Micha S. tatkräftig und machte ihm Mut, seine Aufnahme eines damaligen Fancy Hits einem Produzenten per E-Mail zukommen zulassen.

Die Freude über eine Antwort war groß, aber gleichzeitig verließ ihn auch der Mut und so reagierte Micha S. nicht auf das Rückschreiben. Er übte im Keller fleißig weiter im Karaokebereich.

Micha’s musikalischer Weg führte ihn 2007 dann schließlich in den Eventbereich. Als Organisator für einen Veranstalter, kam er erstmals mit dem damals aufsteigenden Michael Wendler in Kontakt, so wie mit weiteren bereits aufsteigenden Künstlern wie Jörg Bausch und Nico Gemba.

 2009 hatte Micha S. bereits den ersten Schlaganfall hinter sich. Es zeigten sich hier erste und ernsthafte logopädische Probleme. Es dauerte einige Zeit, bis diese sich durch viel Ehrgeiz und Kraft auflösten.

Und Micha S. sein Ehrgeiz und Kampfgeist zahlten sich positiv aus. Trotz seines Schlaganfalls setzte er seine Idee in die Tat um und gründete aus dem ehemaligen Event Team Wesel die heute bestehende Veranstaltungs- und Künstleragentur PES Production.

Trotz damaliger Sprachprobleme, vertrauten sich mehrere Künstler dieser Agentur an. Darunter auch mittlerweile bekannte Künstler.

2010 bekam er eine Einladung für ein Fantreffen mit gemütlichen Grillen und Beisammensein. Während des gemütlichen Treffens in kleiner Runde lernte Micha S. Leon Dee kennen. Bis heute sind die zwei Männer sehr gute Freunde. Leon war sehr beeindruckt, das Micha soviel Ehrgeiz aufbringt und so gab er Micha S. gute Tipps und Ratschläge.

Januar 2013 erlitt Micha S. nur kurz nach der DJ Hitparade in Oberhausen den 2. Schlaganfall. Die daraus entstehenden logopädischen Probleme, ging er diesmal selbst an und fand in dem Gesang die Lösung. Mit dem ständigen üben des Gesangs, fand er zu einer klaren Aussprache zurück.

Trotz diverser Einschränkungen kämpfte sich der Junggebliebene wieder mutig auf die Beine und fand in der Musik die beste Logopädie.

Vertrauensvoll wandte er sich an Leon Dee, wegen des Songs „Gefühle in der Nacht“. Dieser Song begleitete Micha S. schon immer, seitdem er ihn das erste Mal hörte und immer noch ging er ihm unter die Haut!

Nach sehr vielem üben und den ersten Proben stand fest, Micha S. wird mit Leon diesen Song live performen!

Anfang 2014 fand der 1. Auftritt im „Pferdestall“ Wanne-Eickel statt.

Leon bat Micha, nach einer kurzen Ansprache auf die Vorgeschichte zu sich auf die Bühne. Beide sangen die von Leon Dee bekannte Ballade „Gefühle in der Nacht“ als Duett. Das Publikum, aber auch die DJ’s waren von seinem gefühlsvollem Gesang total begeistert und zündeten Wunderkerzen zur Ballade an.

Derzeit probt Micha S. an weiteren Titel. In Zusammenarbeit mit dem Songwriter, Komponisten und Produzenten Jürgen Eberlein, der sich dazu entschloss, Micha S. bei der Therapie durch Musik und Gesang tatkräftig zu unterstützen.

Ihr könnt also gespannt sein, was 2014 noch passiert.

Musik ist und bleibt das beste logopädische und neurologische Heilmittel für Schlaganfall- und Koma-Patienten, sowie verschiedene andere Erkrankungen!!

Sein erster Titel "Schau nach vorn", der Michael persönlich auf den Leib geschrieben wurde, geht ab dem 19.5.2014 in den legalen Downloadportalen in offizielle Veröffentlichung.

Management und Fanclub finden Sie auf der Homepage von Micha S.

Hörprobe "Ich bin süchtig nach Liebe"  http://www.amazon.de/Ich-s%C3%BCchtig-nach-Liebe-Single/dp/B0162Y4XZA/ref=sr_1_2_twi_mus_1?ie=UTF8&qid=1444224555&sr=8-2&keywords=micha+s+%2C+ich+bin

CD's von Micha S.

    

 

 

Nach oben